Links & Literatur

A A A

 

LINKS

 

Auricher Zaunkönig

Individuelle Zaun- und Dekoelemente mit vielen tollen Pferdemotiven

 

Darstellung verschiedener Gebisse im PFerdemaul und ihre Wirkung

Sehr interessante Studie zur Wirkung von Gebissen

 

Landesverband klassisch-barocke Reiterei Niedersachsen

Dieser Verband hat sich die Bewahrung des Gedankengutes der

klassisch-barocken Reiterei und ihrer Pflege zum Ziel gemacht.

 

Barocko

Ausgewähltes Zubehör für die barocke Reiterei

 

Motionclick.de - It's Showtime!

Großartige Trainerin (nicht nur) für Zirkuslektionen und Herausgeberin des Buches "It's Showtime!"

 

 

 

LITERATUR

 

Dressur Studien

Erscheint 4 Mal im Jahr mit einem Interessanten Hauptthema,

welches aus mehreren Sicht- und Reitweise beleuchtet wird.

Für mich ein immer wieder interessantes Nachschlagewerk.

 

Gymnastizierende Arbeit an der Hand (Hillberger)

Für mich das derzeit beste Buch zum Thema, sowohl für Anfänger,

als auch für Fortgeschrittene.

 

Der Longenkurs (Teschen)

Anatomisch richtiges und pferdegerechtes Longieren ohne Hilfszügel.

Schritt für Schritt erklärt und von jedem zu erlernen.

 

Akademische Reitkunst (Branderup)

Lektionen auf der Erde und über der Erde verständlich erklärt.

Vom ersten Kontakt an der Longe bis zur Hohen Schule.

 

Barockes Reiten nach F.R. de la Gueriniere (Branderup)

Gueriniere als Grundlage für jeden Barockreiter verständlich erklärt und

leicht zu lesen. Für mich, neben dem Original aus dem 18. Jhd., eine

Pflichtlektüre. Nicht nur für den Trainerschein.

 

H.Dv.12

Der Vorgänger unserer heutigen "Richtlinien für Reiten und Fahren" aus

dem leider sehr viele gute und sinnvolle Dinge nicht übernommen wurden.

Für mich eine tolle Richtlinie, gerade zur Ausbildung junger Pferde. Es ist

sehr schade, dass sie heute kaum noch jemand kennt.

 

Anatomie verstehen - besser reiten (Higgins)

Gut erklärtes Buch zum Thema Anatomie und Bewegunsgabläufe.